Das CHIR-Net Regionalzentrum München erstreckt sich über das gesamte Gebiet Bayerns und besteht aus den beiden Universtitätsklinika der Technischen Universität München (TUM) und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) sowie den Partnerkliniken der Grund-, Regel und Maximalversorgung.

Koordiniert wird es gemeinsam von der Münchener CHIR-Net Koordinationszentrale am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sowie vom Studienzentrum der LMU München.

 

Chirurgisches Regionalzentrum München, Standort LMU

Dr. med. Markus Albertsmeier
Klinikum der Universität München, Klinik für Allgemein, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Marchioninistr. 15, 81377 München
Telefon: +49(0)89/4400-0
E-Mail: KCS@med.uni-muenchen.de